Zuviel des Guten

Wenn man Langlöcher in den Nockwellenrädern hat und der „Tuner“ die Steuerzeiten auf extrem stellt sollte der Fahrer das beim Umgang berücksichtigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.